23.03.19

KNAPPE NIEDERLAGE DER U10 GEGEN BBC-NORD!

Der Beginn des Spiels verlief sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften starteten energisch, gute Defense auf beiden Seiten verhinderte viele Körbe. Dies führte zu einem Stand von 6:6 nach dem ersten Viertel.

Im 2. Viertel spielten die Dragonz aus Hornstein sehr stark. Es gab viele Ballverluste auf Seiten der Birdies und die Dragonz konnten einen Vorsprung von 20:14 erspielen.

Die Birdies gingen im 3.Viertel wieder konzentrierter an die Sache. Durch guten Teambasketball konnte der Vorsprung der Dragonz auf 26:23 verkürzt werden.

Im 4. Viertel kämpften beide Mannschaften um jeden Punkt. Die Birdies waren schon sehr müde und es schlichen sich viele Konzentrationsfehler ein, was zu vielen Ballverlusten führte. Da nur 6 Spieler zum Spiel angetreten sind, waren die Wechselmöglichkeiten eingeschränkt. Die Birdies gaben aber nie auf, doch trotz starkem Kampf mussten sie sich am Ende mit 31:38 geschlagen geben.

SPIELER

Abdo Aljomaa, Jiale Chen, Ludwig Elpons, Alessandro Feiertag, Bence Horvath, Maximilian Strohmeyer