13.04.19

U14 DOMINIERT GEGEN DIE ROCKS UND STEHT IM LANDESFINALE!

Von Beginn an hatten die Blackbirds das Kommando übernommen, die junge Rocks Mannschaft konnte nur im ersten Viertel dagegenhalten (18:13).

 

Aufgrund der körperlichen Überlegenheit schafften es die Blackbirds, den Vorsprung auf 33 Punkte auszubauen. Bis zur Pause war die Vorentscheidung bereits gefallen (50:17).

 

Mit temporeichem Basketball bauten die Birdies in der zweiten Halbzeit die Führung weiter aus. Immer wieder konnten die Spieler von Coach Yao Schaefer den Zuschauern schöne Aktionen präsentieren und so ging es mit einem Stand von 80:26 in das Schlussviertel.

 

Im letzten Viertel steuerten die Blackbirds auf einen ungefährdeten Sieg zu. Die Begegnung ging schlussendlich mit einem klaren 108:34 Sieg an die Blackbirds.

 

Gratulation an die gesamte Mannschaft zum Finaleinzug!

WERFER

Fynn Schott 26, Lukas Pogac 22, Valentino Wappel 21, Max Knotzer 14, Samuel Brandtner 8, Nick Fandler 6, Konstantin Wolf 5, Lukas Kopcsandy 4, Eric Jost 2