28.04.19

U10 BESIEGT DIE DRAGONZ UND STEHT IM LANDESFINALE!

Die Birdies starteten sehr konzentriert in die Begegnung gegen die Mannschaft der BBC Nord Dragonz. Speziell in der Defense ließen die Spieler von Tina Schott nichts anbrennen und offensiv wurden die Aktionen sehr gut exekutiert. So ging es hochverdient mit 13:1 in die erste Viertelpause.

 

Im zweiten Viertel konnten die Dragonz defensiv besser dagegenhalten, dennoch gelang es den jungen Blackbirds, den Vorsprung weiter auf 20:5 auszubauen.

 

Viertel drei war wiederum geprägt von schönen Offensivaktionen der Birdies und defensiv agierte man ähnlich konsequent wie in Halbzeit eins. Somit ging es mit 21:8 in das Schlussviertel.

 

Hier ließ die Konzentration der Blackbirds etwas nach und die Dragonz zeigten große Moral. Dennoch ging auch der letzte Spielabschnitt knapp an die Birdies. Mit einem Endstand von 41:17 konnte der Finaleinzug souverän geschafft werden.

SPIELER

Abdo Aljomaa, Maximilian Bilovits, Jiale Chen, Ludwig Elpons, Leon Gmeindl, Alessandro Feiertag, Maximilian Strohmeyer