21.09.19

U16 QUALIFIZIERT SICH SOUVERÄN FÜR DIE SUPERLIGA!

Das mU16-Team der Güssing/Jennersdorf Blackbirds qualifiziert sich äußerst souverän für die Hauptrunde der Superliga. Mit den beiden Kantersiegen gegen Oberwart (142:13) sowie Mattersburg (142:41) und trotz der Niederlage gegen Klosterneuburg (80:62) reicht es zum Aufstieg in die Superliga.

 

Am ersten Turniertag spielen die Blackbirds gleich gegen die stark eingeschätzten Dukes aus Klosterneuburg. Die ersten Punkte in der Begegnung gehen auf das Konto der Blackbirds. Bis zur fünften Spielminute ist es ein ausgeglichenes Spiel. Dann können die Dukes innerhalb von drei Minuten ein 11 Punkte-Run hinlegen, das Timeout brachte leider auch nicht die erhoffte Wirkung.

 

Klosterneuburg spielt traumwandlerisch sicher und entscheidet das erste Viertel 29:13 für sich. Auch im zweiten Spielabschnitt können die entfesselt aufspielenden Dukes nicht gestoppt werden. Die Güssinger schaffen es nicht, in das Spiel zu finden und gehen mit -25 (50:25) in die Pause.

 

Als hätte Coach Yao Schaefer die richtigen Worte gefunden, spielen die Birdies jetzt wie ausgewechselt. Mit druckvoller Defense und einer hohen Trefferquote schafft man es jetzt so zu spielen wie man sich das von Beginn an vorgenommen hatte und somit geht das dritte Viertel mit 20:12 an die Blackbirds.

 

Das letzte Viertel spielen beide Mannschaften auf Augenhöhe und die Zuschauer sehen ein schönes Basketballspiel. Leider war der Rückstand aus der ersten Halbzeit zu groß, um nochmal ernsthaft an einen Sieg zu denken. Gratulation an Klosterneuburg, die sich ohne Niederlage für die Hauptrunde qualifizieren!

 

Klosterneuburg Dukes - Blackbirds 80:62 (29:13, 21:12, 12:20, 18:17)

Lysander Nierer 17, Tobias Kopcsandy 14, Samuel Brandtner 11, Andre Stanec 9, Jan Schott 7, Emil Fandler 2, Lukas Pogac 2, Valentino Wappel

 

In den beiden nun entscheidenden Partien gegen Oberwart und Mattersburg war die körperliche und spielerische Überlegenheit der Güssinger einfach zu groß. Die Mannschaften zeigen phasenweise schöne Aktionen in der Offense, schlussendlich aber gehen die Siege an die Blackbirds. Gratulation an das Team und an Coach Yao Schaefer! 

 

Blackbirds - Oberwart 142:13 (38:2, 35:2, 32:4, 37:5)

Emil Fandler 30, Lysander Nierer 27, Andre Stanec 24, Lukas Pogac 18, Samuel Brandtner 11, Fynn Schott 10, Tobias Kopcsandy 7, Valentino Wappel 7, Jan Schott 6, Nick Fandler 2

 

Mattersburg Rocks - Blackbirds 41:142 (8:41, 9:37, 13:21, 11:43)

Lysander Nierer 50, Andre Stanec 21, Emil Fandler 18, Tobias Kopcsandy 16, Samuel Brandtner 14, Jan Schott 11, Fynn Schott 6, Valentino Wappel 4, Lukas Pogac 2