19.01.20

U10 SIEGT IM DERBY GEGEN DIE GUNNERS!

Das erste Viertel beginnt holprig, es fehlt etwas die Konzentration bei den Birdies. Nach den ersten Körben finden die Spieler aber ihren Rhythmus, das Viertel endet mit einer knappen 10:7 Führung für Oberwart.

 

Zu Beginn des zweiten Viertels legen die Güssinger so richtig los, die Defense ist aggressiver und es fallen wieder einige schöne Körbe, so dass die Blackbirds mit einer knappen Führung von 13:12 in die Halbzeit gehen.

 

Im dritten Viertel lässt dann die Konzentration wieder stark nach. Mit nur drei Punkten und einer starken Offense der Gunners steht es zu Beginn des letzten Viertels 22:16 für Oberwart.

 

Die Spieler von Coach Tina Schott zeigen im vierten Viertel aber, dass sie kämpfen können! Einige gute Würfe und starke Defense führen bald zum Ausgleich. Die starke Verteidigung lässt im letzten Viertel lediglich zwei Punkte der Gunners zu, gleichzeitig fallen noch ein paar Körbe auf Seiten der Blackbirds. Nach einer sehr guten Mannschaftsleistung geht das Spiel mit 29:24 für die Birdies aus.

WERFER

Leon Gmeindl 15, Ludwig Elpons 7, Alessandro Feiertag 7, Bence Horvath, Moritz Preissegger, Paul Sommer, Maximilian Strohmeyer