BLACKBIRDS - OBERWART GUNNERS

78:106 (23:26, 21:18, 22:32, 12:30)

U19 UNTERLIEGT DEN OBERWART GUNNERS!

Die verjüngte U19 Mannschaft der Blackbirds kann bis zur Pause gegen die Oberwart Gunners - eines der stärksten U19 Teams in Österreich - überraschen. In der zweiten Halbzeit setzt sich dann der Favorit verdient und klar mit 106:78 durch.

 

Gleich zu Beginn ziehen die klar physisch überlegenen Gunners mit 11:20 davon. Die Blackbirds kämpfen sich - angeführt von Böö, Horvath und Ratkai - zurück in das Spiel und können bis zur Viertelpause auf 23:26 verkürzen.

 

Das zweite Viertel startet mit einem 8:0 Run der Blackbirds. Danach folgt ein Run der Gunners zur 32:33 Führung. Wieder ein Run der Blackbirds sorgt für eine 40:35 Führung. Die Gunners antworten abermals und es geht mit 44:44 in die Kabinen. 

Nach dem Seitenwechsel erhöht Oberwart den Druck und setzt sich mit 46:56 ab. Die Blackbirds kämpfen tapfer weiter, aber Oberwart geht mit einem 10 Punkte Vorsprung in die letzten zehn Minuten.

Im letzten Viertel schwinden bei den Blackbirds die Kräfte und Oberwart kann den Vorsprung weiter ausbauen und am Ende doch souverän mit 106:78 gewinnen.

WERFER

Julian Böö 28, Mate Horvath 22, Bálint Ratkai 10, Tobias Kopcsandy 2, Jan Schott 2, Andrej Stanec 2, Samuel Brandtner, Emil Fandler, Karim El Ghazy

Logo Blackbirds Nachwuchs_16-9.png
logo_blackbirdsNachwuchs_65-170.png
logo_blackbirdsNachwuchs_65-170.png

AKTIVPARK GÜSSING

SONNTAG, 20.10.2019

BGLD. MEISTERSCHAFT U19

BLACKBIRDS

U19 UNTERLIEGT DEN OBERWART GUNNERS!